^

Biotop für Bekloppte

Stadtkabarett für Immis und Heimathirsche

„Angelegt von Jürgen Becker, dem kapitalsten Heimathirsch und prächtigsten Sechsender der Saison. Das zusammen mit Martin Stankowski geschriebene Programm ist die mit Abstand gründlichste und treffendste Analyse kölnischer Lebensart: Wer immer noch nicht weiß, wo die Urspünge des hiesigen „multikulturellen Gebräus liegen, woher sich der Köbismus ableitet und wie der Kölner zu seinem Dom gekommen ist, der kann hier sein Wissenlücken auf die angenehmste aller Arten füllen – mit der besten aller gehobenen Aushilfen.“
Kölner Stadt-Anzeiger 2.5.1992

„Er schießt seine Kabarettpfeile quer durch die Kölner Stadtgeschichte. Volltreffer für Heimathirsche und aufgeschlossene Imis!“
Express 6.11.1991

„Dieser Heimatkunde-Ausflug hat sich seit der Premiere zum Publikumsrenner entwickelt, der auf Monate hinaus ausgebucht ist. Jürgen Becker gilt als Kabarett-Entdeckung der Saison.“
Der Spiegel 32/1992