^

Mitternachtsspitzen auf Tour

Becker – Knebel – Schmickler

Kann der Zuschauer nicht zu den Mitternachtsspitzen kommen, dann kommen die Mitternachtsspitzen eben zum Zuschauer. Seit zehn Jahren sind Jürgen Becker, Uwe Lyko und Wilfried Schmickler das Dream-Team aus dem Alten Wartesaal. Jetzt gehen sie zum ersten Mal gemeinsam auf Tour. Und natürlich sind sie alle dabei, die guten alten Bekannten, die den Mitternachtsspitzen ihr unverwechselbares Gesicht verleihen: „Tommi aus Deppendorf“ mit aktuellen Bildern und Berichten aus der Bundeshauptbahnhofstadt, „Spitz und Spitz“, die beiden unverwechselbaren Muster-Prolls aus der Kölner Klüngel-Halbwelt, seine Eminenz der „Heimathirsch“ mit seinen frohen Botschaften aus dem rheinischen Biotop für Bekloppte und natürlich der ungekrönte Quoten-König jeder Mitternachtsspitzen-Sendung, der unverwüstliche Ruhrgebiets-Rentner Herbert Knebel.

Mitternachtsspitzen auf Tour – ein pralles Super-Programm, rappelvoll mit unvergänglichen Highlights, aktuellem politischen Kabarett und jeder Menge brüllend komischem Klamauk. Denn wie sagt Jürgen Becker: „Kabarett gut und schön, aber man muss auch mal einen Witz machen!!“. Wenn die Macher einer der erfolgreichsten Kabarett-Sendung im deutschen Fernsehen ein gemeinsames Bühnen-Programm präsentieren, ist gepflegte Unterhaltung vom Allerfeinsten garantiert. Raus aus der Glotze und rauf auf die Bühne und dann wollen wir uns mal einen schönen Abend machen. Und nach „Aufhören!“ ist noch lange nicht Schluss!